*** Save the Date ***

3. DACH-PP Kongress am 10./11.10.2020 in München (>>www.dach-pp.eu)

Festschrift zum Fachtag 20 Jahre Diakonie-Siegel

Positionen, Perspektiven und Potenziale – Wie Qualitätsentwicklung im Dialog gelingen kann

Seit 20 Jahren werden Diakonie-Siegel Bundesrahmenhandbücher als Unterstützungsangebot zur (Weiter-)Entwicklung von Managementsystemen in den einzelnen Arbeitsfeldern entwickelt. Dieses Jubiläum wurde zum Anlass genommen, den 10. April 2019 mit einem Fachtag zu begehen. Es wurde zurückgeschaut und auch nach vorne. Grußworte, Vorträge und Workshops zum Qualitätsmanagement haben den Tag bereichert. Die Inhalte und Ergebnisse des Fachtages werden über das Diakonische Institut für Qualitätsentwicklung  (DQE)  zur Verfügung gestellt: >> www.diakonie-dqe.de

Auszeichnung für Dr. Judith Mangelsdorf: Best Dissertation Award der IPPA 2019

"Die International Positive Psychology Association (IPPA) zeichnet bei jedem PP-Weltkongress Menschen für besondere Leistungen in der Positiven Psychologie aus. Beim Kongress in Melbourne wurde dieses Jahr unter anderem Sonja Lyubomirsky für ihre Forschung geehrt. Den Preis für die weltweit beste Promotion im Feld der Positiven Psychologie erhielt Judith Mangelsdorf, 2. Vorsitzende im Dachverband DACH-PP. Eine 10-köpfige Jury, unter anderem mit Barbara Fredrickson und Tayyab Rashid besetzt, wählte ihre Dissertation aus über 150 nominierten Forschungsarbeiten zur Positiven Psychologie aus. Judith Mangelsdorf forscht zu der Frage persönlichen Wachstums unter besonderen Bedingungen: Wie können die schlimmsten und besten Ereignisse des eigenen Lebens dazu beitragen, über sich hinaus zu wachsen und Erfüllung zu finden? Die Auszeichnung der IPPA wurde Judith Mangelsdorf beim Weltkongress 2019 durch Barbara Fredrickson, James Pawelski und Judith Moskowitz (amtierende Präsidentin der IPPA) vor über 1500 Kongressteilnehmern verliehen. Herzlichen Glückwunsch, liebe Judith Mangelsdorf! Was für eine großartige Auszeichnung! " (übernommen aus dem Herbst-Newsletter des DACH-PP, >>www.dach-pp.eu)

Buchempfehlung


Judith Mangelsdorf: Positive Psychologie im Coaching - Positive Coaching für Coaches, Berater und Therapeuten, Springer, 2019.

>>https://www.springer.com/de/book/9783658276317

Social Impact Price

2017 wurde mein selbst entwickeltes Konzept – einer Kombination von Tanzpädagogik für Kindertanz und Positiver Psychologie – mit dem Social Impact Price ausgezeichnet. Das Besondere an dem Konzept ist, dass es auf Basis des tanzpädagogischen Ansatzes einer breiten Zielgruppe einen niedrigschwelligen Zugang zur Anwendung und Sensibilisierung der Themenfelder der Positiven Psychologie eröffnet. Das Konzept lässt sich einerseits für Kindertanzstunden und anderseits für die Arbeit mit bzw. die Qualifizierung von Elternteilen, pädagogischen Fachkräften oder weiteren Bezugs- und Betreuungspersonen anwenden.

>> Konzept Glückstanz für Kinder [Stand September 2018]

Bordbuch

Das Buch „Der Sinn des Gebens“ von Stefan Klein animierte mich, das „Bordbuch“ als Download zur Verfügung zu stellen. Damit ermögliche ich einen Einblick in meine Unternehmensstrukturen und -prozesse (= Managementsystem).